Multimonitorunterstützung

Sie können maximal acht Monitore mit der Citrix Workspace-App für Windows verwenden.

Jeder Monitor in einer Multimonitorumgebung hat eine eigene, vom Hersteller festgelegte Auflösung. Monitore können in Sitzungen verschiedene Auflösungen und Ausrichtungen haben.

Sitzungen können auf zwei Arten auf mehrere Monitore übergreifend ausgeführt werden:

  • Vollbildmodus: Mehrere Monitore werden in der Sitzung angezeigt; Anwendungen werden genauso wie beim lokalen Desktop an Monitore angedockt.

    Citrix Virtual Apps and Desktops und Citrix DaaS: Sie können das Desktop Viewer-Fenster über jede rechteckige Untergruppe von Monitoren anzeigen, wenn Sie die Größe des Fensters über einen Monitorbereich ändern und auf Maximieren klicken.

  • Im Fenstermodus mit nur einem Monitorbild für die Sitzung werden Anwendungen nicht an einzelne Monitore angedockt.

Citrix Virtual Desktops auf zwei Monitoren verwenden:

  1. Wählen Sie den Desktop Viewer aus und klicken Sie auf den Pfeil nach unten.
  2. Wählen Sie Fenster.
  3. Ziehen Sie den Bildschirm von Citrix Virtual Desktops zwischen die beiden Monitore. Stellen Sie sicher, dass etwa die Hälfte des Bildschirms in jedem Monitor angezeigt wird.
  4. Wählen Sie auf der Symbolleiste des Citrix Virtual Desktops die Option Vollbild aus.

    Der Bildschirm ist nun auf beide Monitore erweitert.

Multimonitorunterstützung

In diesem Artikel